Bocholter Aa-Radweg

Bocholter Aa-Radweg

Immer dem Fluss nach!

Velen – Borken – Rhede – Bocholt – Isselburg

Auf dieser Radreise erkunden Sie die idyllische Landschaft um den Fluss Bocholter Aa im westlichen Münsterland. Weite Feldfluren wechseln mit kleinen Waldgebieten und malerischen Flussauen. Cafés am Wegesrand und attraktive Städtchen laden zum Verweilen ein. Der Fluss entsteht in Velen aus dem Zusammenlauf dreier kleinerer Bäche. In seinem Verlauf durch das Westmünsterland schlängelt er sich vorbei an Ramsdorf, Borken, Rhede, Bocholt und Isselburg in Richtung Niederlande. Dort mündet er schon bald in die Oude IJssel. Der Radweg folgt der Bocholter Aa vom Schloss Velen zum Wasserschloss Anholt auf einer Länge von 58 Kilometern. Entdecken Sie an 3 Tagen auf gut ausgebauten Radwegen links und rechts der Bocholter Aa historische Stadtkerne, beeindruckende Wasserschlösser und ganz viel Landschaft!

Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke:

Sportschloss Velen, Burg Ramsdorf, Wasserburg Gemen, Freizeit- und Erholungsgebiet PröbstingSee, Medizin- und Apothekenmuseum, Schloss Rhede, LWL-Textilmuseum, historisches Rathaus Bocholt, Biotopwildpark Anholter Schweiz, Wasserburg Anholt

Reiseangebot:

» 2 x Übernachtung (DZ inkl. Frühstück)
» 2 x Abendessen-Gutschein, ausführliches Karten und Informationsmaterial

Buchbare Zusatzleistungen:

» Mieträder
» Gepäcktransfer
» Besichtigungen

Preis pro Person:

Buchbar als Sterntour (2 Übernachtungen in einem Hotel) oder als Etappentour ab 109,00 Euro

 

JETZT ANFRAGEN

Kontakt zu dieser Route

Tourist-Info Borken
Tel.: 02861/939 252
E-Mail