2-Tage-Fietsen-Tour

2-Tage-Fietsen-Tour

Bunte Klumpen und bunte Gärten

1. Tag: Nach Ihrer Ankunft in einem citynahen Hotel in Bocholt heißt es: Rauf auf´s Rad! Auf ruhigen Wegen geht es zunächst zum Gut Heidefeld, einer mit viel Liebe zum Detail gestalteten Parkanlage. Direkt hinter der Grünen Grenze können Sie bei einem Holzschuhmacher typisch holländische Klumpen erwerben. Das wunderschöne Wasserschloss Anholt mit Barockgarten, Landschaftspark und Schlossmuseum folgt auf dem Fuße. Und nachdem Sie durch den Biotopwildpark Anholter Schweiz geschlendert sind, geht es zurück zum Hotel: Lecker essen in Bocholt!

2. Tag: Vorbei am Bocholter Aasee führt die Hohe-Mark-Route heute nach Rhede. Im Medizin- und Apothekenmuseum tauchen Sie in die medizinische Versorgung der Landbevölkerung ein. Das Rheder Schloss liegt auf Ihrem Weg zum Landhaus, wo Kaffee und Kuchen auf Sie warten. Vorbei an einem alten Herrenhaus führt die Route mitten durch den Stadtwald mit seinem alten Baumbestand zurück nach Bocholt.

Reiseangebot:

» 1 Übernachtung mit Frühstück im ***Hotel
» Kartenmaterial mit detaillierter Routenbeschreibung
» Eintritt Gut Heidefeld
» Eintritt Biotopwildpark Anholter Schweiz
» Eintritt Medizin- und Apothekenmuseum
» 2 x Kaffee und Kuchen
» 1 Gutschein für 1 Abendessen in Höhe von 15,00 Euro

Preis pro Person:

ab 85,00 Euro im DZ
ab 102,00 Euro im EZ

 

JETZT ANFRAGEN

Kontakt zu dieser Route

Tourist-Info Bocholt
Tel.: 02871/5044
E-Mail