Velen

Start

11x einzigartig!

Ferienregion im Naturpark Hohe Mark

Sie haben Lust auf Urlaub, Entspannung, Abenteuer oder Entdeckungsreisen mit dem Fahrrad? Sehnsucht nach unberührter Natur, ländlicher Idylle, ausgiebigem Einkaufsbummel oder kulturellen Highlights? Dann sind Sie in unserer Ferienregion im Naturpark Hohe Mark genau richtig. Wir sind 11 Städte und Gemeinden, die sich zu einer innovativen, touristischen Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen haben, um Ihnen dadurch gebündelt und übersichtlich jede Menge Freizeit- und Urlaubsideen für Groß und Klein zu bieten.

Darunter Tourentipps, ausführliches Kartenmaterial für Rad- und Wandertouren, individuelle Tagesausflüge und Pauschalprogramme, sowie Tipps zu den Veranstaltungshighlights des Jahres. Entdecken Sie bei Ihrem Besuch unsere unberührte Natur, wild lebende Tiere, kulinarische, kulturelle und historische Highlights und die eigens ausgeschilderte Naturpark Hohe Mark – Route, die für Radfreunde jeden Alters in flachem Gelände keine Wünsche offen lässt.

Auf den nachfolgenden Seiten haben wir weitere Informationen – nach Städten geordnet – für Sie zusammengestellt. Stöbern Sie, entdecken Sie und fordern Sie uns bei Ihren Wünschen zu Ihrer persönlichen Entdeckungsreise in eine Ferienregion, die zu jeder Jahreszeit erkundet werden will. Wir sind für Sie da!

Online Blätterkatalog

Werfen Sie einen Blick in unsere aktuelle Broschüre:
Radwandern und Naturerlebnisse

Wir auf Facebook

2 days ago

Ferienregion Naturpark Hohe Mark

Davon profitiert natürlich auch die Ferienregion Naturpark Hohe Mark ;)Die Bezirksregierung Münster hat noch ein Projekt in unserer LEADER-Region bewilligt.
So werden innerhalb des Projektes „Ausbildung Gästeführer“ demnächst qualitativ hochwertige Gästeführer für die Kommunen in der Region ausgebildet. Weitere Details findet ihr hier: bit.ly/2Jjiruf
...

View on Facebook

2 weeks ago

Haltern am See - Tourismus & Veranstaltungen

Feiert mit uns das 40. Heimatfest! Wir starten um 19 Uhr mit dem Fassanstich auf dem Marktplatz!🤩🥳🤩 ...

View on Facebook

3 weeks ago

Ferienregion Naturpark Hohe Mark

Es war großartig heute Morgen🐴🌞😍🐴🐴🐴 Sonnenaufgang bei den Wildpferden ☀️☀️☀️

Heute Morgen um 6 Uhr fand wieder unsere begehrte Sonnenaufgangsführung bei den Wildpferden statt. Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt, denn es war traumhaft!! Wir können uns gar nicht satt sehen an all den tollen Fotos 😍 So idyllisch!
...

View on Facebook

4 weeks ago

Ferienregion Naturpark Hohe Mark

Der Hohe Mark Steig wird der erste Fernwanderweg in unserer Region! Schnürt schon mal die Wanderschuhe!
www.rvr.ruhr/service/presse/pressemitteilung-detailseite/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=3366&cHash=5e52b4...\\\ Neue Ausschilderung für den Hohe Mark Steig

Der RVR arbeitet zusammen mit weiteren Partnern an der Realisierung des längsten Fernwanderweges in der Metropole Ruhr. Auf 158 Kilometern verläuft er von Olfen bis Wesel und verbindet dabei elf Gemeinden im Ruhrgebiet, im Münsterland und am Niederrhein. Bis Frühjahr 2020 soll die Strecke zu einem Vorzeigewanderweg entwickelt werden.

Heute wurde vorab das neue Wegesystem für den Hohe Mark Steig vorgestellt. Die Ausschilderung zeigt einen leicht geschwungenen Weg und stilisierte Bäume. Diesem Symbol müssen Wanderer künftig folgen, wenn sie den Hohe Mark Steig erleben wollen. Die Auszeichnung übernimmt der Sauerländische Gebirgsverein.

Weitere Infos: www.rvr.ruhr

📸RVR, (v.l.n.r.): v.l.n.r.: Cay Süberkrüb (Landrat Kreis Recklinghausen), RVR-Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel, Heinrich Jolk (Projektleiter RVR), Dagmar Beckmann (Geschäftsführerin Naturpark Hohe Mark), Wilhelm Höhner (SGV)
...

View on Facebook

1 month ago

Ferienregion Naturpark Hohe Mark

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für einen Besuch in der wunderschön blühenden Westruper Heide!🤩🤩🤩Die Heide blüht!😄🤩😲
Wie unsere sachkundige Heideführerin heute mitteilte, steht die Westruper Heide nun in dieser Woche auf dem Höhepunkt der Heideblüte.
Interessierte können letztmalig am kommenden Sonntag, 18.08.2019, an einer Führung teilnehmen. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Heidehäuschen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; die Teilnahme kostet pro Person 3,00 €.
Weitere Infos unter
www.haltern-am-see.de/Inhalte/Startseite/Tourismus/index.asp?form=detail&db=245&id=2506
...

View on Facebook