Kalender schließen

Olfen

Olfen

Ein gutes Stückchen Münsterland

„Eine kleine Stadt mit ganz besonderem Flair, ganz besonderen Orten und Ideen, die sich sehen lassen können“, so ein Journalist aus Düsseldorf, der sich gemeinsam mit einigen Kollegen auf den Weg in die kleine Stadt ins Münsterland gemacht hatte und dabei mehr als einmal ins Staunen geriet. Doch was macht Olfen zu dem, was die Bewohner und seit einigen Jahren auch immer mehr Gäste als „gutes Stückchen Münsterland“ betrachten? Vielleicht sind es die vielen kleinen Dinge, die ausgefallenen Ideen und hautnahen Erlebnisse von Gemeinschaft und Enthusiasmus, die die Steverstadt als Wohn- und Urlaubsort attraktiv machen und die an vielen Stellen einfach zu spüren sind.

Steveraue Olfen – wandern, radeln, Floß fahren

Über zehn Jahre ist es jetzt her, dass mit dem nüchternen Namen „Beweidungsprojekt Steveraue“ alles begann. Es wurden Flächen ausgewiesen, Zäune gesetzt, mit der Renaturierung des Steververlaufs begonnen. Und dann kam der große Moment: Die ersten Heckrinder und Konikpferde trafen ein, um in Olfen eine neue Heimat zu finden. Ihnen folgten bald Poitou- und Katalanische Riesenesel. Heute blickt der Besucher auf 100 ha Natur pur, die sich Jahr für Jahr mehr und mehr in eine ursprüngliche Auenlandschaft verwandelt.

Störche, Eisvögel, Wildgänse, Fischreiher und zahlreiche Kleintiere und Insekten haben seit dieser Zeit die Aue in Olfen für sich entdeckt. Gehen auch Sie auf Entdeckungsreise: Bei einer Wanderung, mit dem Rad oder auch mit dem Kanu oder dem Floß. Allein, mit der Familie oder auch in einer Gruppe. Info-Tafeln und Broschüren, Aussichtsplattformen und Einkehrmöglichkeiten runden Ihren „Erlebnistag Steveraue“ ab.

Naturbad Olfen – mehr als nur ein Freibad

„Hier genieße ich die natürliche Reinheit des Wassers gepaart mit der Sicherheit und den Annehmlichkeiten eines Freibades. Und das auch noch mit Strandfeeling und Kinderangeboten. Besser geht`s doch nicht“, erzählt die 35jährige Stephi aus Bochum, die in einem der zahlreichen Strandkörbe mit einem guten Buch ausspannt, während die Töchter Jessica und Alina das Gelände, das Wasser und auch die Spielgeräte erobern. Drei von vielen Besuchern des Olfener Naturbades – einem Bad, dem nur zwei Dinge fehlen: Chlor und Chemie. Stattdessen steht Natürlichkeit auf ganzer Linie im Vordergrund. Ausgestattet mit großen Sandstränden und Dünenlandschaften, Strandkörben, glasklarem Wasser, einem großen Wasserspielplatz, Sprungtürmen – integriert in einen außergewöhnlichen Aussichtsturm -, Wasserrutschen, Granitpflasterungen, Wasserfällen aus riesigen Findlingen, und Stegen aus Gebirgslärchenholz bleiben im Naturbad Olfen für den Badegast keine Wünsche offen. Und die rein biologische Reinigung des Wassers soll zudem jeder Wasserratte ein ganz neues Bade- und vor allem Hautgefühl vermitteln. Und vor den Toren des Naturbades – also jederzeit erreichbar und kostenlos – wartet auf Kinder jeden Alters ein großer Wasserspielplatz als ganz besonderer Treffpunkt. Der Sommer kann kommen!

Tourismus- und Bürgerbüro Olfen

Marktplatz 5
59399 Olfen

Tel: +49 (0)2595 3890
Fax: 02595 389292

E-Mail schreiben
Webseite

Video

Fotostrecke

Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland
Olfen Ferienregion Naturpark Hohe Mark Westmünsterland